Über mich

Jens Trasberger

Diplom-Biologe


Das Büro für Faunistik und Freilandforschung

wird von Jens Trasberger als freiberuflicher Biologe geleitet.

Das Büro befindet sich im schönen Siebengebirge in Königswinter-Heisterbacherrott bei Bonn.

Die vorherigen Stationen waren Niederkassel-Mondorf, sowie Troisdorf.


Zu meiner Person:

Seit 2009 beschäftige ich mich mit Fragen des Artenschutzes in Planungsverfahren.

Ich berate Privatpersonen, Gemeinden und Kommunen, sowie Firmen und Planungsgruppen im Rahmen von Genehmigungsverfahren, Forschungsaufträgen und Naturschutzprojekten.

 

Mein Spezialgebiet sind die Fledermäuse mit denen ich mich seit dem Studium intensiv beschäftige.

 

Darüber hinaus bin ich auf die Erfassung von streng geschützten Arten, die in Planungen eine Rolle spielen (sog. planungsrelevante Arten), ausgerichtet.

 

Aber auch Teamarbeit ist mir wichtig, so arbeite ich seit vielen Jahren in einem engen Netzwerk mit Kolleginnen und Kollegen aus der Region zusammen.

Wie beispielsweise in 2015 & 2016 wo ich zusammen mit Sven Nekum die Fledermauserfassungen im Life+-Projekt Villewälder im Kottenforst bei Bonn bearbeitet habe.

Aufgrund dieses sogar artenübergreifenden Netzwerks bin ich in der Lage Ihnen ein breites Spektrum an faunistischen Erfassungen aller Tiergruppen anbieten zu können, das über die von mir selbst bearbeiteten Artengruppen hinausgeht. 

 

Seit November 2015 arbeite ich zudem mit den Schwerpunkten Fledermäuse im Team des Kölner Büro für Faunistik.  Hier koordiniere und plane ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen die Fledermausprojekte. Meine Aufgaben liegen hier bei Rufanalyse, Netzfänge, Telemetrie, Gondelmonitoring, ökologische Baubegleitung, Geographische Informationssysteme.

 

Für individuelle Fragestellungen sprechen Sie mich am besten direkt an.

 

Erfahren Sie mehr über die einzelnen von mir bearbeiteten Tiergruppen und Fragestellungen, oder informieren Sie sich über meinen beruflicher Werdegang und meine Qualifikation.


Kontakt

Diplom Biologe

Jens Trasberger

Lauterbachstraße 68

53639 Königswinter

 

Tel: (02244) 91 860 25

Fax: (02244) 91 860 26

 

info@freilandforschung.de

Sie haben ein Anliegen?

Bitte den Code eingeben: